FANDOM


Ryan Masters

Portrayed by Gale Harold

Gale harold
Name
Ryan Masters
Alias
Ryan, Officer Masters
Geburtsdatum
26.03.1976
Geburtsort
Nashville, Tennessee
Wohnort
San Francisco
Familie
Georg Masters (Vater)
Miranda Masters (Mutter)
Paige Matthews (Ehefrau)
Mitchell Masters (Sohn)
Jim Harold (Sohn)
Piper Halliwell (Schwägerin)
Leo Wyatt (Schwager)
Phoebe Halliwell (Schwägerin)
Coop Halliwell (Schwager)
Adam Halliwell (Neffe)
Cole Halliwell (Neffe)
Wesen
Mensch
Kräfte
/
Augenfarbe
braun
Haarfarbe
braun
Größe
1,88 m
Besonderheiten
Hat unter seiner linken brust eine Narbe von einer Schwusswunde
Tätigkeit
Polizist
Status
verheiratet mit Paige Matthews




Ryan Masters ist ein Mensch. Er ist der Ehemann von Paige Matthews und der Vater von Mitch und Jim .

LebenBearbeiten

Ryan wuchs in Nashville, Tenneesee auf. Als Sohn eines Anwalts standen für ihm ziemlich viele Wege offen und entschied sich Jura zu studieren. Das machte er jedoch lediglich um seinen Vater zu beruhigen. Er brach sein Studium im 3. Semester ab und bewarb sich bei der Polizei. Dort hatte er die Sekretärin Maria kennen gelernt und hatte mit ihr eine kurze Beziehung. Diese zerbach jedoch als er nach San francisco versetzt werden sollte.

Dort arbeitete er weiterhin als Officer. Als eines Tages Paige dort auftauchte um mit ihrem alter Ego Körper etwas anderes aufzubauen, neben der Magie. Diese merkte jedoch schnell, dass das nicht für sie war, doch Ryan fiel ihr ins Auge und auch Ryan warf einen Blick auf sie. Sie dateten sich anfangs noch, Ryan war zu dem Zeitpunkt noch im Glauben sie sei Jo. Als es dann eine Reihe seltsamer Morde gab und Jo ihm unverhofft half, als sie mit ihren Schwestern den Dämon vernichteten, fand er ihr Geheimnis raus. Er war damals verwundert schließlich nahm er es für einen Menschen ziemlich gelassen auf. Vielleicht war es auch einfach nur der Schock am Anfang. Als Paige ihm jedoch erzählte wer sie waren und was sie waren und sie ihre eigentliche Gestalt wieder annahmen, war es okay für ihn. Anfangs befremdlich, aber er hatte sich bereits so ihn si verliebt, dass er darrüber hinweg sah.

Schließlich heirateten sie, als einzige Halliwell in einer öffentlichen Kirche. In der Hochzeitsnacht entstand auch Mitch.

CharakterBearbeiten

Ryan ist ein aufgeweckter Mensch. Jedes andere Kind würde ihn als coolen Vater bezeichnen, nicht nur weil er ein Polizist war. Doch sah das Mitch sicherlich anderst, wie es jedes Kind über seine Eltern dachte. Er liebt seinen Job und seine Familie. Doch kann er beides trennen. Wenn ihn Kollegen privat antreffen würden, würden sie ihn wohl kaum erkennen. Er ist fürsorglich, liebevoll und vorallem locker. Anderst ist es hingegen in seinem Job. Er hat eine Vorgesetzten Rolle unv erhält sich dementsprechend.